Schlagwort-Archive: Kleinbauern

Britische „Entwicklungshilfe“ finanziert den Wettlauf der Konzerne um Afrika

Von Miriam Ross, Übersetzung Susanne Schuster Britische Entwicklungshilfe in Höhe von 600 Millionen englische Pfund wird Unternehmen wie Unilever und Monsanto dabei helfen, afrikanisches Land und afrikanische Landwirtschaft in Besitz zu nehmen. Diese Machtübernahme der Großkonzerne wird für die Kleinbauern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Ghana, Kolonialismus, Mosambik, Tansania | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Falsche Lösungen für Hunger und Armut

Von Susanne Schuster Im Verlauf des vergangenen Jahres wurden mehrere Initiativen ins Leben gerufen, die sich mit Hunger und Ernährungssicherheit befassen. Es ist wirklich rührend zu sehen, wie besorgt unsere Führer um Hunger und Armut sind. Auf dem G8-Gipfel in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Nahrungsmittelspekulation, Privatisierung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Die Kontrolle über das erste Glied in der Nahrungsmittelkette: Saatgut

Übersetzung: Susanne Schuster, Original: Nidhi Tandon Das 2009 verabschiedete US-Gesetz für globale Ernährungssicherheit erlaubt in der Nahrungsmittelhilfe erstmals den Einsatz von gentechnisch veränderten Produkten. Nidhi Tandon beschreibt, wie dieses Gesetz Biotechnologiefirmen bei der Monopolisierung der Saatgutindustrie auf Kosten von Landwirten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Krieg gegen die bäuerlichen Familienbetriebe Afrikas

Übersetzung: Susanne Schuster, Original: Joan Baxter „EIN ANSCHAULICHES BILD LÄNDLICHER ARMUT”? Die Einführung des „Weltentwicklungsberichts 2008 – Agrarwirtschaft für Entwicklung” beginnt so: “Eine afrikanische Frau steht gebückt unter der Sonne in einem trockenen Feld, mit einer Hacke jätet sie Sorghum, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Hunger in Afrika kann nur dann beendet werden, wenn man auf die Bauern hört

Übersetzung: Susanne Schuster, Original: Stephen Leahy Afrika hungert – 240 Millionen Menschen sind unterernährt. Afrikanische Kleinbauern wurden jetzt zum ersten Mal ausführlich zu Rate gezogen bezüglich der Lösung der Ernährungsprobleme im Afrika südlich der Sahelzone. Ihre Antworten stellen eine direkte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen