Schlagwort-Archive: Ernährungssicherheit

Landwirtschaft in Afrika: Mythos und Wahrheit

Von Ian Fitzpatrick, New Internationalist, 26/01/2015 Übersetzt von Susanne Schuster Kakaobohnen: Afrikas Topexport 2011. Francesco Veronesi unter einer Creative-Commons-Lizenz Einer der in dem anlässlich des Weltwirtschaftsforums herausgegebenen Berichts “Die Reichen werden reicher und andere gefährliche Täuschungen” von Global Justice Now … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kolumbianischer Bauernaufstand in Catatumbo macht wirtschaftliche Schwächen sichtbar

Autor: Nazih Richani, Übersetzung: Susanne Schuster Der Aufstand der Bauern der Region Catatumbo in der kolumbianischen Provinz Norte de Santander dauert schon seit über 20 Tagen an, als Grund nennen sie Probleme mit der ländlichen politischen Ökonomie. Diese wirtschaftlichen Probleme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolumbien | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Kontrolle über das erste Glied in der Nahrungsmittelkette: Saatgut

Übersetzung: Susanne Schuster, Original: Nidhi Tandon Das 2009 verabschiedete US-Gesetz für globale Ernährungssicherheit erlaubt in der Nahrungsmittelhilfe erstmals den Einsatz von gentechnisch veränderten Produkten. Nidhi Tandon beschreibt, wie dieses Gesetz Biotechnologiefirmen bei der Monopolisierung der Saatgutindustrie auf Kosten von Landwirten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Krieg gegen die bäuerlichen Familienbetriebe Afrikas

Übersetzung: Susanne Schuster, Original: Joan Baxter „EIN ANSCHAULICHES BILD LÄNDLICHER ARMUT”? Die Einführung des „Weltentwicklungsberichts 2008 – Agrarwirtschaft für Entwicklung” beginnt so: “Eine afrikanische Frau steht gebückt unter der Sonne in einem trockenen Feld, mit einer Hacke jätet sie Sorghum, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Warum Land für Afrikaner wichtig ist, unabhängig von der Landwirtschaft

Übersetzung: Susanne Schuster, Original: Chambi Chachage Die Landwirtschaft steht wieder auf der internationalen Agenda für Afrika. Es wird das Bild einer grünen bzw. landwirtschaftlichen Revolution vermittelt. Doch im Zentrum dieser Strategie steht die Frage der Landnutzung – und der Kontrolle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Südafrika, Simbabwe, Uganda | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Landraub in Afrika: Millionen Menschen werden von ihrem Land vertrieben

Übersetzung: Susanne Schuster, Original: Devinder Sharma Kürzlich las ich einen interessanten Blog-Artikel von Damian Carrington in der englischen Zeitung The Guardian. Darin nimmt er die Details des massiven Raubes von Agrarland in Afrika genauer unter die Lupe. Sein Artikel basiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Bauern in Kenia betreiben eine selbstbestimmte Landwirtschaft

Übersetzung: Susanne Schuster, Original: Heather Day & Travis English Durch Tausende von Graswurzelinitiativen von Afrikanern werden lokal verankerte Alternativen zu der von der Gates Foundation und Monsanto propagierten, durch hohen Chemieeinsatz charakterisierten Landwirtschaft geschaffen. Wir waren gerade bei den Bauern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kenia | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen