Archiv der Kategorie: Simbabwe

Landreform in Schottland: Gibt es Parallelen zu Zimbabwe?

Es gibt einige interessante Entwicklungen in Schottland, was das Thema Land betrifft. Dies ist eine gute Zusammenfassung mit interessanten Parallelen zu Zimbabwe. Ich habe kürzlich ein bisschen in einem Buch gelesen, dass ich mir von einer Freundin geborgt habe (leider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schottland, Simbabwe | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Griechenland und Afrika: Lehren aus den strukturellen Anpassungsprogrammen

Der Blog Zimbabweland von Ian Scoones ist eine der besten Quellen zur Landreform in Simbabwe und zu den aktuellen Entwicklungen. Autor: Ian Scoones, Überstzung: Susanne Schuster Für fast zwei Jahrzehnte nach der Veröffentlichung des Weltbankberichts von Eliot Berg 1981 litt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Griechenland, Simbabwe | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Simbabwe: Landreform und Tabakanbau

Noch ein Beispiel für den Erfolg der Landreform in Simbabwe. Ein wesentlicher Grund dafür, dass bei der Tabaktrocknung so ineffiziente und umweltschädliche Techniken eingesetzt werden, ist die desolate wirtschaftliche Situation. Und die ist absichtlich herbeigeführt worden durch den Zimbabwe Democracy … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Simbabwe | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Landreform, Indigenisierung und ländliche Existenzgrundlagen

Seit 2010 besteht in Simbabwe das sogenannte „Indigenisierungsgesetz“ (Indigenisation and Economic Empowerment Act), nach dem ausländische Firmen mindestens 51 % ihrer Anteile in Simbabwe an Einheimische übertragen müssen. Hintergrund ist das Bestreben Simbabwes, stärker von der Ausbeutung der nationalen Ressourcen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Simbabwe | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Harte Lektionen aus Simbabwe, die einige Südafrikaner einfach nicht hören wollen

von Susanne Schuster „Viele Südafrikaner wollen es einfach nicht hören und finden es wahrscheinlich schwer zu glauben: Die radikale Landumverteilung in Simbabwe hat funktioniert und die landwirtschaftliche Produktion ist ungefähr auf dem gleichen Niveau wie vor dem Prozess. Noch bedeutsamer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Südafrika, Simbabwe | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Warum Land für Afrikaner wichtig ist, unabhängig von der Landwirtschaft

Übersetzung: Susanne Schuster, Original: Chambi Chachage Die Landwirtschaft steht wieder auf der internationalen Agenda für Afrika. Es wird das Bild einer grünen bzw. landwirtschaftlichen Revolution vermittelt. Doch im Zentrum dieser Strategie steht die Frage der Landnutzung – und der Kontrolle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Südafrika, Simbabwe, Uganda | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein neuer Anfang für Simbabwe?

Übersetzung: Susanne Schuster, Original: Ian Scoones Das lang erwartete politische Abkommen in Simbabwe sollte begrüßt werden. Nachdem das Land jahrelang durch politische Ausweglosigkeit und wirtschaftliche Instabilität gekennzeichnet war, besteht nun das Potenzial für einen Neubeginn. Es ist jedoch notwendig, eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Simbabwe | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen